So wird beim Hort „Die Schlaufüchse“ die Freude am Lesen gefördert.

Am Dienstag, 15.11.2016 fand wieder der beliebte Leseabend in unserem Hort statt. Zahlreich wurde auch dieses Jahr unser Angebot von den Kindern angenommen. Zu diesem Anlass hat jede Erzieherin/Erzieher das Gruppenzimmer liebevoll geschmückt.

Jedes Kind konnte sein Lieblingsbuch mitbringen und für die Gemütlichkeit und Geborgenheit ein Kuscheltier und eine Kuscheldecke.

Im Ablauf des Abends wurde zu Beginn von den Erzieherinnen/Erzieher eine interessante Geschichte vorgelesen. Danach haben einige Kinder ihre mitgebrachten Bücher vorgestellt und eine Leseprobe zum Besten gegeben. Die Kinder waren darüber begeistert.

Da so viel Freude Hunger macht wurde dieser mit einem kleinem Imbiss gestillt.

Als Abschluss für diesen gelungenen Abend gab es noch ein gemeinsames Spiel.

 Wir hoffen, dass wir den Kindern mit diesem Leseabend die Freude an Büchern und das damit verbundene Lesen näher gebracht haben.