Liebe Eltern.

Der Ferienplan für die Herbstferien 2021 ist fertig und steht online für Sie bereit. Sie können ihn sich unter dem Menüpunkt Ferieninformationen oder direkt unter folgendem Link anschauen und auch als PDF-Datei herunterladen.

Das Schlaufuchsteam

Liebe Eltern,

durch Hortleitung und Elterntrat wurde ein Wechsel des Essenabieters beraten. Im Ergebnis dessen wurden wir als Vorstand gebeten, die entsprechenden rechtlichen Maßnahmen dazu in die Wege zu leiten.

Nunmehr können wir Ihnen mitteilen, dass der Vertrag über die Essenversorgung im Hort "Die Schlaufüchse" mit der Saxonia-Catering Ost GmbH zum 31.08.2021 beendet wurde.

Neuer Essenanbieter wird ab dem 01.09.2021 die Fa. DLS Dienstleistungs- und Service GmbH aus Radeberg sein. Das Unternehmen hat das Personal und die Mitglieder des Hortelternrates von seinem Konzept und den Leistungen überzeugen können.

Wenn Sie Näheres über die Firma und ihre Leistungen erfahren wollen, können Sie sich auf deren Internet-Seite unter https://www.dls-gmbh.biz informieren. Über die Formalitäten der Anmeldung werden wir Ihnen über die Hortleitung schnellstmöglich die notwendigen Informationen zukommen lassen.

Wir bitten Sie, für den September 2021 keine Bestellungen mehr über sie Saxonia-Catering Ost GmbH zu tätigen.

 

Der Vorstand der Elterninitiative Hort "Die Schlaufüchse" e. V.

 

Arbeitseinsatz der Eltern der 2. Klassen - April 2021

Am 19.04.2021 konnte unser Arbeitseinsatz stattfinden. Darüber waren wir sehr glücklich, denn bereits seit Weihnachten standen Tischtennisplatte und die große Kreide-Maltafel zum Aufbauen bereit. Gegen 15.30 Uhr kamen die Eltern und freuten sich auf eine gemeinsame Arbeit für die Kinder. Sofort fingen zwei Väter an, die Hainbuchen an der Garage auszugraben und die Frauen setzen diese in einem Kreis auf der Wiese wieder ein. Nun sollen sie wachsen und den Kindern einen weiteren Spielbereich oder Versteckmöglichkeit bieten. Die Fläche vor der Tafel wurde aufgefüllt mit Hackschnitzel, die uns freundlicher Weise das Schlösserland, in diesem Fall der Park Pillnitz, in einem Multicar anlieferte. Nun wurde die Tafel angebracht und ausprobiert.

Im hinteren Teil des Gartens wurde die Outdoor-Tischtennisplatte zusammen gebaut. Gar nicht so leicht! Vier Väter und ein ehemaliges Hortkind hatten gut zu tun, um diese schwere Betonplatte aufzustellen. Natürlich wurde die Tischtennisplatte ausprobiert! J Die Frauen gruben weitere Pflanzen aus und versetzten diese entlang des Zauns und als Abgrenzung, um einen weiteren Spielbereich zu schaffen. Da, wo die Pflanzen und Sträucher herausgenommen wurden, soll bald ein Basketball-Bereich entstehen.

Wir haben noch viele Ideen, die wir nach und nach umsetzen möchten. Ohne Ihre Hilfe, liebe Eltern, können wir das aber nicht schaffen! Es ist ganz wunderbar, dass sich immer wieder Eltern finden, die bereit sind für alle Kinder einen Beitrag zu leisten. Herzlichen Dank dafür. Wir haben für die Aktion 2,5 Stunden benötigt und alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten. 

Ein großes DANKE an alle beteiligten Eltern. Ganz besonders bedanken wir uns bei Frau Bouzekri, die uns die Hackschnitzel organisierte und uns so wunderbar beim Umsetzen der Hainbuchen beraten und angepackt hat.