Liebe Mitglieder,

liebe Eltern,

die Kollegen und Kolleginnen des Hortes und der Vorstand der Elterninitiative mussten sich in den letzten Wochen sehr schwierigen Aufgaben stellen und arbeiten derzeit immer noch an dauerhaft funktionsfähigen und pädagogisch praktikablen Lösungen. Wie Sie miterleben mussten, gab es in der Vergangenheit unerwartete und gegenüber der Hortleitung und der Elterninitiative NICHT RECHTZEITIG angekündigte erhebliche Einschränkungen für die Kinder und Betreuer im Hortalltag.

Zu Beginn unserer Projektwoche fand gemeinsam mit einem Teil der  Kinder eine Ideensammlung zu diesem Thema statt. Gleichzeitig besuchte eine andere Kindergruppe das Grüne Gewölbe in Dresden. In den kommenden Tagen standen den Kindern zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl. Der Höhepunkt sollte ein Museumstag verbunden mit einem Barock- Cafe für Eltern und Großeltern sein.

 

Die Kinder hatten viel Spaß an den Vorbereitungen für diesen besonderen Tag. So übten sie einen  Hoftanz und einen Schwertkampf ein. Des Weiteren entstanden wunderschöne, selbst hergestellte Exponate aus alten, gesammelten Porzellangeschirr, zauberhafte Masken, Schmuck, Holzschwerter, Schatztruhen und vieles mehr.

Für alle war dies eine gelungene Woche.

Hier einige Bilder zur Vorbereitung der Projektwoche und kreative Ergebnisse der Kinder.
(Zum Ansehen einfach auf die Bilder klicken!):

Die Abschluss gaben die Kinder vor den Eltern eine kleine Vorführung von selbst kreierten Kostümen, mittelalterlichen Tänzen und sogar einer Schlacht mit anschließendem Ritterschlag durch den König.   
(Zum Ansehen einfach auf die Bilder klicken!):

Bei einem Quiz zum Thema „August des Starken“ stellten die Kinder ihr Wissen auf die Probe.

Liebe Eltern!

Gern können auch Sie sich an diesem Quiz ausprobieren. Hier geht es zum Quiz. Sollten Sie einmal nicht weiter kommen, befragen Sie doch einfach Ihr Kind!

 

Nachdem unsere alte Homepage mit uns in das 10. Jahr gegangen ist dachten wir, dass es Zeit für einen neuen Stil und eine moderne Technologie ist.

Am Freitag, den 12.06.2015 fand unser Arbeitseinsatz zur Verschönerung unserer Horträume und des Außengeländes statt.