Sehr geehrte Eltern,

die Coronawelle hat uns als ErzieherInnen direkt getroffen. Neben den „normalen“ Verläufen gibt es auch schwerere Verläufe unter den Kolleginnen. Aufgrund der strengen Isolationsregeln und der unterschiedlichen Genesung der Infizierten, werden am Montag wieder nur vier der Erzieherinnen vor Ort sein.

Aus diesem Grund müssen wir unseren Hort am Montag und Dienstag noch geschlossen halten. Eine Notbetreuung ist nicht möglich!

Am Mittwoch kommen zwei ErzieherInnen aus der Isolation.

Somit kann der Hort ab Mittwoch, den 01.12.2021, für alle Kinder die NICHT zu Hause oder anderweitig betreut werden können, öffnen. Um das gewährleisten zu können, bitten wir Sie Ihr Kind/Ihre Kinder im Hort für

Mittwoch, Donnerstag und Freitag (01. bis 03.12.2021)

verbindlich an- oder abzumelden!

Das ist telefonisch (Anrufbeantworter) oder per Mail möglich!

Eine Trennung in einzelne Gruppen, wie es der eingeschränkte Regelbetrieb vorsieht, ist so natürlich nicht möglich. Wir werden die Kinder in die Bereiche aufteilen, dort müssen wir aber aufgrund des wenigen Personals offen arbeiten.

Folgende Hygiene-Regeln sind zu beachten:

  • Sie dürfen den Hort betreten!
  • Halten Sie sich nicht länger wie 5 Minuten im Gebäude auf!
  • Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder.
  • Desinfizieren Sie sich die Hände im Eingangsbereich!
  • Halten Sie Abstand!

Das gesamte Team und der Vorstand bedanken sich bei Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.